Klangreisen, Klangmeditation oder Phantasiereisen …

China

... das sind viele Begriffe für all das Gleiche - oder gibt es doch Unterschiede?

Klangreisen sind geführte Entspannungsübungen, in denen die Sprache mit den Klängen verbunden werden - eine Komposition in Wort und Klang.

Phantasiereisen durch Geschichtenerzählen können mithilfe der persönlichen Fähigkeit der Imagination in solche Klangerlebnisse eingebaut werden.

Klangmeditationen sind Klangimprovisationen in denen verschiedene Klanginstrumente mit einbezogen oder zusammengespielt werden.

Dies alles kann auch mit Atem- und Körperübungen ergänzt werden.

Jedes einzelne Anwendungselement bei Entspannung durch Klang steht für sich selbst und alle können auch miteinander verbunden und angewandt werden. Die Klangmethoden sind für Einzelpersonen gedacht, dabei gibt es einzelne Angebote auch für Gruppen.

Ankommen, wohlfühlen, entspannen, Kraft tanken ...

Lassen Sie sich auf auf ein solches Klangerlebnis ein und entspannen sie sich auf allen Körperebenen und erleben sie das Gefühl eines inneren Ausgleichs. Einfach mal die Seele baumeln lassen und zudem eine Entschleunigung vom Alltag erleben.

Kommen Sie mit auf Ihre ganz persönliche Reise und lassen Sie sich überraschen, was die Klänge bewirken können. Ich freue mich auf Ihre Anmeldung! Hier gehts zur Seite Kontakt & Lageplan.