Klangschalen-Therapie

Klangschalen

Wasser ist ein viel besserer Klangleiter als Luft. Und da wir - je nach Lebensalter, - aus 70–90% Wasser bestehen, erfährt unser Körper darum gezielt an jeder gewünschten Stelle eine umfassende Tiefenbehandlung. Nicht nur verspannte Muskeln werden dadurch erreicht, sondern jede einzelne Körperzelle wird damit angeregt. Selbst Stellen in unserem Körper, die für eine klassische Massage nicht zugänglich sind, können so erreicht und behandelt werden. Die Behandlung entfaltet dabei sofort ihre Wirkung.

Klangschalen "durchschwingen" den ganzen Körper

Die hochsensiblen Klangkörper werden sanft angeschlagen und während der Behandlung auf und um den Körper gelegt. Die feinen Klangschwingungen gehen so in kurzer Zeit auf den Körper über. 

Im Alltags und Berufsstress überlasten wir oft unseren Kopf und vernachlässigen unseren Körper und die Gefühle was sich mit Kopfschmerzen zeigt oder wir bürden uns viel zu viel auf … und dies nicht nur sprichwörtlich, der Rücken und die Schultern machen sich sehr schnell bemerkbar.

Weitere mögliche Anwendungen

  • Spannungen und Blockaden
  • Nacken – und Schulterverspannung, Kopfschmerzen, Schleudertrauma
  • Mobilisiert die Selbstheilungskräfte, setzt schöpferische Energien frei
  • Hilfe gegen Managerkrankheit, Stressbewältigung und Burn out
  • Innere Unruhe, ... und vieles mehr und nicht zuletzt
  • auch für Kinder und Jugendliche ein wundervolles, stärkendes Erlebnis